Mein Leben nach dem Überleben

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Depression sind Scheiße!

Ich hasse es !

6 Uhr Morgens, es ist immer noch Dunkel. Man blickt auf den Wecker, und sofort wird klar : Das wird ein Scheiß Tag!
Wieder die ganze Nacht nicht geschlafen, wieder zu viel gegrübelt. Eigentlich nichts neues.
Ich stehe auf, gehe auf den Balkon und rauche mir eine Zigarette, um dabei den Tag im Kopf schonmal durchzugehen. Es gibt nicht wirklich viel zutun, aber selbst ein einziger Termin ist für mich so schlimm, dass ich erstmal in Tränen ausbreche. Dabei ist es kein schlimmer Termin, ich treffe meine Betreuerin, eine ganz liebe Person.
Fertig geweint, fertig geraucht - ich gehe wieder ins Bett. Und bleibe dort liegen. Denke weiter nach, mein Gehirn lässt mich selten in Ruhe.

22.12.15 21:11
 
Letzte Einträge: Aller Anfang ist schwer


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung